Optimale Speiseversorgung

Durch die hauseigene Küche und unseren nahegelegenen Zulieferer Culinaris Catering können wir eine optimale Speiseversorgung in unseren Häusern gewährleisten.

Die Präsentation der Speisen ist optisch ansprechend und trägt zum Wohlbefinden unserer Bewohner bei.

Bei der Speisenzusammenstellung wird auf eine ausgewogene und altersgerechte Kost geachtet.

Hierbei werden die aktuellen ernährungsphysiologischen Grundlagen berücksichtigt, das bedeutet, neben dem Einsatz von geeigneten Lebensmitteln wird auch auf schonende Gar- und Zubereitungsmethoden geachtet.

Bei der Heimaufnahme werden für jeden Bewohner Essenkärtchen mit Wünschen, Unverträglichkeiten, Kostform etc. angelegt und bei Bedarf aktualisiert.

Es kann außerdem diätetische Kost vorgehalten werden.

Auch Nahrungsergänzungsmittel halten wir vor, für den Fall dass diese nötig werden können.

Die Mahlzeiten werden in den Aufenthaltsräumen angeboten oder bei Bedarf auf den Zimmern.

Frühstück

Das Frühstück findet in der Zeit von 8.00 h – 9.30 h statt.

Individuelle Wünsche für die Frühstückszeit werden weitgehend berücksichtigt.

Zwischenmahlzeiten

Als Zwischenmahlzeit gegen 11.00 h reichen wir Suppe, Obst, Buttermilch oder Joghurt.

Mittagstisch

Das Mittagsmenü findet um 12.00 h statt.

Nachmittagskaffee

Nachmittagskaffee wird von 14.30 h – 16.00 h angeboten, Kaffee, Tee oder Kakao mit Kuchen.

Abendbrot

Unser Abendbrot wird ab 17.30 h serviert.

Getränke

Alle Getränke werden ohne Zusatzkosten bereitgestellt.

Obst

Der Jahreszeit entsprechend wird frisches Obst im Speisesaal oder auf Wunsch in den Zimmern bereitgestellt.

Wochenspeiseplan

Unsere Angebote für den Mittagstisch und das Abendbrot können Sie dem wöchentlichen Speiseplan entnehmen. Dieser wird öffentlich ausgehängt und auf Wunsch vorgelesen.